DER MENSCH IM MITTELPUNKT.

LEISTUNGEN

Physiotherapie Frei in Bewegung!

DER MENSCH IM MITTELPUNKT.

LEISTUNGEN

Physiotherapie

Frei in Bewegung!

KRANKENGYMNASTIK? MANUELLE THERAPIE? Massage? NACHBEHAndlung nach operationen? oder einfach nur frei in bewegung bleiben?


KRANKENGYMNASTIK


SYMPTOME?

Schmerzen, Erkrankungen oder Ruhezeiten nach Operationen können zu muskulären Schwächen und entsprechenden Leistungsabbau führen. Der Körper nimmt Schonhaltungen ein, was wiederum zu weiteren körperlichen Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen führen kann. 


VORGEHEN?

Nach ausführlicher Analyse Ihrer körperlichen Beschwerden zu Beginn erarbeiten wir zusammen einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan für Ihre Krankengymnastik-Anwendungen. Tipps und Empfehlungen für den Alltag oder Sport inklusive.


ZIEL!

Linderung der festgestellten Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen, sowie Vorbeuge gegenüber weiteren möglichen Defiziten. Wir wollen zusammen an Ihrem Körper arbeiten, sodass Sie selbst gegen Ihre Beschwerden aktiv werden können.


MANUELLE THERAPIE


SYMPTOME?

Verspannungen, Schmerzen (z.B. Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall) oder Gelenkerkrankungen wie Athrose können die Beweglichkeit Ihrer Gelenke blockieren und Sie dadurch einschränken. Ebenfalls können vorherige Operationen eine Ursache für eingeschränkte Bewegungen sein. 


VORGEHEN?

Nach ausführlicher Analyse Ihrer Beschwerden und körperlicher Untersuchung (z.B. Koordinaton von Bewegungen und Muskelfunktionen) erarbeiten wir eine individuell auf Sie abgestimmte Behandlung. Diese besteht aus speziellen Manuellen Techniken. Hierbei üben wir sanfte mobilisierende Handgriffe (Zug- & Druck-Techniken) aus.  Zusätzlich erhalten Sie Tipps und Empfehlungen für den Alltag, die Ihre Behandlung unterstützen.


ZIEL!

Wiederherstellung der Beweglichkeit, sowie Linderung der Schmerzen bei den z.B. oben festgestellten Symptomen wie Rückenschmerzen oder 

Bandscheibenvorfall. Wir versuchen den Körper in die Lage zu bringen, um in seinem natürlichen Ablauf wieder zu funktionieren.

MANUELLE THERAPIE


SYMPTOME?

Verspannungen, Schmerzen (z.B. Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall) oder Gelenkerkrankungen wie Athrose können die Beweglichkeit Ihrer Gelenke blockieren und Sie dadurch einschränken. Ebenfalls können vorherige Operationen eine Ursache für eingeschränkte Bewegungen sein. 


VORGEHEN?

Nach ausführlicher Analyse Ihrer Beschwerden und körperlicher Untersuchung (z.B. Koordinaton von Bewegungen und Muskelfunktionen) erarbeiten wir eine individuell auf Sie abgestimmte Behandlung. Diese besteht aus speziellen Manuellen Techniken. Hierbei üben wir sanfte mobilisierende Handgriffe (Zug- & Druck-Techniken) aus.  Zusätzlich erhalten Sie Tipps und Empfehlungen für den Alltag, die Ihre Behandlung unterstützen.


ZIEL!

Wiederherstellung der Beweglichkeit, sowie Linderung der Schmerzen bei den z.B. oben festgestellten Symptomen wie Rückenschmerzen oder Bandscheibenvorfall. Wir versuchen den Körper wieder in die Lage zu bringen, um in seinem natürlichen Ablauf zu funktionieren.


MANUELLE LYMPHDRAINAGE


SYMPTOME?

Durch Operationen, Lymphknotenentfernungen nach Krebserkrankungen oder Bewegungseinschränkungen können Schwellungen am Körper vor allem an Armen oder Beinen entstehen. Durch damit verbundene Wassereinlagerungen kann es zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen kommen.


VORGEHEN?

Ausführliche Analyse Ihrer Beschwerden und körperliche Untersuchung zu Beginn. Auf Basis dieser werden auf Sie angepasste manuelle Handgriffe (z.B. in Form von Massage mit rythmisch kreisenden und pumpenden Bewegungen) durchgeführt und eine sinnvolle Drainagenreihenfolge ausgewählt.


ZIEL!

Die Lymphdrainage soll nach mehreren Anwendungen abschwellend und schmerzlindernd wirken.


KLASSISCHE MASSAGETHERAPIE


SYMPTOME?

Fehlhaltungen, allgemeiner Stress und ein fehlender Ausgleich können Verspannungen und Muskelschmerzen (z.B. Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen) verursachen.


VORGEHEN?

Nach Lokalisation Ihrer Verhärtung und Schmerzpunkte werden durch spezielle Massage-Techniken die Muskeln und das Bindegewebe behandelt.


ZIEL!

Beseitigung der muskulären Verhärtung und Besserung des allgemeinen Wohlbefinden durch unsere klassische Massage-Therapie.

KLASSISCHE MASSAGETHERAPIE


SYMPTOME?

Fehlhaltungen, allgemeiner Stress und ein fehlender Ausgleich können Verspannungen und Muskelschmerzen (z.B. Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen) verursachen.


VORGEHEN?

Nach Lokalisation Ihrer Verhärtung und Schmerzpunkte werden durch spezielle Massage-Techniken die Muskeln und das Bindegewebe behandelt.


ZIEL!

Beseitigung der muskulären Verhärtung und Besserung des allgemeinen Wohlbefinden durch unsere klassische Massage-Therapie.


NEUROLOGISCHE KRANKENGYMNASTIK (KG-ZNS)

SYMPTOME?

Bei neurologischen Erkrankungen treten häufig Koordinationsstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Bewegungseinschränkung, unsicheres Gangbild, Kraftverlust oder Spannungs-Schmerzen (z.B. Rückenschmerzen) auf. Dass kann Ihren Alltag stark beeinträchtigen und zu Unsicherheiten führen.


VORGEHEN?

In unserer Physiotherapie arbeiten wir nach dem Bobath Konzept. Hierbei werden individuelle alltagsbezogene Übungen und Hilfen wie Aufstehen, Gehen oder Treppengang geübt. Je nach dem wo Ihre Einschränkung liegt erarbeiten wir gemeinsam einen auf Ihre Situation angepassten Behandlungsplan. Beratung über eventuelle Hilfsmittel für Sie oder Ihrer Wohnumgebung inklusive.


ZIEL!

Schulung der Koordination, Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen sowie Verbesserung des Ganges für mehr Sicherheit im Alltag. Im Vordergrund steht, dass Sie Übungen und Strategien durch unsere neurologische Krankengymnastik in den Alltag einbinden können und dieser für Sie erleichtert wird.


ELEKTRO-, WÄRME-, KÄLTETHERAPIE

SYMPTOME?

Anwendung bei Schmerzen bestimmter Muskelgruppen (z.B. Rückenschmerzen), sowie Muskelschwäche und Muskelverletzungen. Aber auch für Entspannung geeignet.


VORGEHEN?

Wie der Name schon sagt, verwenden wir bei entsprechenden Symptomen entweder die Elektrotherapie, Wärmetherapie oder Kältetherapie. Ebenfalls nutzen wir bei Bedarf auch eine Ultraschall-Therapie.


ZIEL!

Stärkung der Muskulatur bzw. Verbesserung der Ansteuerung der Muskulatur (Elektrotherapie/ Ultraschall-Therapie), sowie Unterstützung weiterer Behandlungen wie z.B. Krankengymnastik oder Massage (Kältetherapie/ Wärmetherapie).

ELEKTRO-, WÄRME-, KÄLTETHERAPIE


SYMPTOME?

Anwendung bei Schmerzen bestimmter Muskelgruppen (z.B. Rückenschmerzen), sowie Muskelschwäche und Muskelverletzungen. Aber auch für Entspannung geeignet.


VORGEHEN?

Wie der Name schon sagt, verwenden wir bei entsprechenden Symptomen entweder die Elektrotherapie, Wärmetherapie oder Kältetherapie. Ebenfalls nutzen wir bei Bedarf auch eine Ultraschall-Therapie.


ZIEL!

Stärkung der Muskulatur bzw. Verbesserung der Ansteuerung der Muskulatur (Elektrotherapie/ Ultraschall-Therapie), sowie Unterstützung weiterer Behandlungen wie z.B. Krankengymnastik oder Massage (Kältetherapie/ Wärmetherapie).

GEMEINSAM ZIELE IN UNSERER 
PHYSIOTHERAPIE PRAXIS ERREICHEN

Uns liegt das Wohl der Menschen sehr am Herzen, die den Weg zu uns finden. Wir möchten nicht nur Schmerzen bekämpfen, sondern auch vorbeugen, dass Sie gar nicht erst in unangenehme Situationen gelangen.

GEMEINSAM ZIELE IN UNSERER 
PHYSIOTHERAPIE PRAXIS ERREICHEN

Uns liegt das Wohl der Menschen sehr am Herzen, die den Weg zu uns finden. Wir möchten nicht nur den Schmerz bekämpfen, sondern auch vorbeugen, dass Sie gar nicht erst in unangenehme Situationen gelangen.

Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

(Konfuzius)


Logo Physiotherapie Frei in Bewegung!

Behandlungszeiten:


Montag: ........... 08:00 - 19:15 Uhr

Dienstag: ......... 07:35 - 19:15 Uhr

Mittwoch: ........ 07:35 - 19:15 Uhr

Donnerstag: .... 07:35 - 19:15 Uhr

Freitag: ............ 07:35 - 14:00 Uhr

Rezeptionszeiten:


Montag: ........... 08:30 - 13:30 Uhr

Dienstag: ......... 08:30 - 13:30 Uhr

Mittwoch: ........ 08:30 - 13:30 Uhr

Donnerstag: .... 10:30 - 14:30 Uhr

Freitag: ............ 08:00 - 13:00 Uhr

Copyright MEDIZINIA 2019